Abstrakte Malerei mit Oberflächenstrukturen

Es gibt viele Möglichkeiten in der Acrylmalerei, mit denen man der Oberfläche eines Bildes eine dreidimensionale Struktur geben kann. Bei dem Bild "Auf dem Sprung" (50 x 60cm auf Leinwand) habe ich Softgel mit Kunststoffperlen und pastose Ölfarbe verwendet. Das Perlen-Gel habe ich nach dem Trocknen bemalt. Bei der Ölfarbe habe ich mit dem Palettenmesser gearbeitet und die Ölfarbe Stück für Stück auf die Leinwand aufgetragen.

Die Bereiche mit der dreidimensionalen Struktur verleihen dem ganzen Bild eine besondere Spannung und Tiefe. Mehr Informationen zu dem Bild finden Sie hier.








52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen